200826_clavicle_som_posts_2050_330

Medartis GmbH

APTUS® Elbow

Der Ellenbogen ist ein komplexes Gelenk mit mehreren Gelenkanteilen, an denen Humerus, Radius und Ulna zusammentreffen. Die Stabilität wird durch zahlreiche Bänder und Muskeln erreicht, die am Ellenbogen befestigt sind. Frakturen durch direkte oder indirekte Traumata kommen relativ häufig vor, wobei es sich dabei oft um intraartikuläre Frakturen handelt. Diese können mehrere Knochen betreffen und gehen oftmals mit Bänderverletzungen einher. Die Wiederherstellung der ursprünglichen Gelenkfunktion stellt in solchen Fällen eine grosse Herausforderung dar. Da der Ellenbogen nach einer Verletzung stark zur Versteifung neigt, ist eine frühzeitige Mobilisierung von grosser Bedeutung. Dies lässt sich oftmals nur durch offene Reposition und interne Fixation erreichen. Medartis entwickelt derzeit eine umfangreiche Palette an Platten, die sorgfältig auf die komplexe Anatomie des Ellenbogens abgestimmt ist. Diese Implantate besitzen die Vorteile der innovativen TriLock Technologie von Medartis, da sie eine multidirektionale Winkelstabilität aufweisen, welche für die Behandlung von intraartikulären Ellenbogenfrakturen nützlich ist.

Weiterführende Links & Dokumente zum Download

Kontakt

Helene Dietrich
Eventmanagement

+41 61 633 3647

E-Mail an Helene Dietrich

medartis_ohne_claim

Medartis GmbH
Am Gansacker 10
79224 Umkirch
www.medartis.com

+49 7665 98240

E-Mail an Medartis

Twitter | LinkedIn | YouTube | Facebook